Vertrieb und Support +44(0)161 9285679

Veröffentlicht am 18. Juli 2022

Team Heaford im Rampenlicht – Gwilym Heaford

Nachdem Gwilym verschiedene Branchen kennengelernt hatte, entschied er sich für ein Ingenieurstudium am College und entschied sich für eine Maschinenbaulehre bei Heaford.

Gwilym fand schnell seine Berufung als Ingenieurlehrling unter der Anleitung von Paul Robson.

Gwilym hatte die Gelegenheit, durch eine Tagesfreizeit am Trafford College weitere formale Qualifikationen zu erwerben und durch praktische Erfahrungen mehr über die Maschinen zu erfahren. Schon bald lernte Gwilym alle Maschinen und ihre Funktionsweise im Detail kennen.

Gwilym sagt uns: „Mit Paul Robson hatte ich den besten Lehrer, er verfügt über einen großen Erfahrungsschatz und gibt sein Wissen gerne weiter. Er hat sich wirklich die Zeit genommen, mir die Dinge zu erklären, und hat mir so die Möglichkeit gegeben, ihn kennenzulernen und von ihm zu lernen.“

Wir haben Andy Lomas, Betriebsleiter, gefragt, wie es Gwilym geht. Hier ist, was er sagte: „Sobald er qualifiziert war, war Gwilym mit den Installationen vor Ort beschäftigt, zunächst begleitet von einem Servicetechniker, aber sehr schnell war er in der Lage, diese selbst durchzuführen, das ist eine beachtliche Leistung! Und er bildet bereits einen anderen unserer Lehrlinge aus, Dylan, hier zeigt er ihm, wie man einen Kamerabalken für eine baut FTS”  

Zuletzt war Gwilym in der Türkei und half bei der Installation einer Tiefdruckdruckmaschine, die er zusammen mit Kollegen in der Fabrik zusammengebaut hatte.

Wenn Sie mehr über die Arbeit bei Heaford erfahren möchten klicken Sie hier